Dienstag, 28. März 2017

Wunnis Woll-Welt

Guten morgen ihr Lieben!

Vor ein paar Wochen bekam ich ein tolles Testpaket von Wunnis Woll-Welt.
Der Mailkontakt war sehr nett. Ich durfte mir aussuchen, welche Wolle ich testen darf.
Ich habe mich für Wolle für Babykleidung entschieden. Die Wolle durfte meine Mama für mich testen, da sie total gerne strickt. 

Mein Testpaket bestand aus folgender Wolle:





  • 6 Knäuel BellaLana Action in den Farben: rot, apfel, lila, cyclam, weiß und wollweiß
  • 1 Knäuel Lanas Stop Clown beige
  • 2 Knäuel Lanas Stop Bambini hellblau
  • 1 Knäuel Katia Merino Baby Plus Farbe 207

Katia Merino Baby Plus

Die Wolle hat eine Lauflänge von ca. 165m. Der Knäuel wiegt 50g. 
Zum Stricken wird eine Nadelstärke von 3 - 3,5 empfohlen. 
Das dünne weiche Merino-Garn ist waschbar bis 30°Grad. 
Ein Knäuel kostet 5,50 Euro.

BellaLana Action

Das Garn aus Polyacryl hat eine Lauflänge von 150m. Er wiegt 50g.
Hier wird eine Nadelstärke von 3,5 - 4 empfohlen.
Die Wolle sollte im Schonwaschgang bis 30°Grad gewaschen werden und sollte nicht in den Trockner und nicht gebügelt werden. Ein Knäuel kostet 1 Euro. 

Lanas Stop Clown 

Der 50g Knäuel aus Polyacryl hat eine Lauflänge von 120m.
Eine Nadelstärke von 3 - 3,5 wird empfohlen. An der Wolle sind bunte Bommel.
Ein Knäuel ist für einen Kinderschal vorgesehen und kostet 5,95 Euro.

Lanas Stop Bambini

Ein 50g Knäuel Lanas Stop Bambini besteht zu 52% aus Wolle und 48% aus Polyacryl.
Die Nadelstärke sollte bei 2,5 - 3 liegen. 
Das Merinogarn ist superweich und ideal für Kinder- und Babykleidung.
Der Preis pro Knäuel liegt bei 2,95 Euro.


Wir haben uns riesig über das großzügige Testpaket gefreut. Ich habe das Paket direkt meiner Mama gegeben, damit sie was schönes draus stricken kann.
Die Wolle hat eine tolle Qualität. Sie fühlt sich sehr weich an.
Bei der Lanas Stop Clown Wolle war eine Anleitung für einen Schal dabei. Die Wolle hat bunte Bommel. Durch die Bommel war es sehr schwierig den Knäuel zu entwirren und das Stricken hat sich auch nicht so einfach gestaltet. Der Schal rollt sich an beiden Seiten. Jedoch finde ich das Endergebnis sehr süß.



Aus der BellaLana Action Wolle hat sie 2 tolle Babyjacken gestrickt. Die Wolle lies sich sehr gut stricken und die Jacke ist schön weich. Aus der roten Wolle sind noch ein paar Stulpen sowie Nikolausmützen als Eierwärmer entstanden. 
Mit den Resten der Wolle hat meine Mama noch 2 Eierwärmer für Ostern sowie ein paar Stulpen in der Farbe cyclam gesrickt.






Aus den 2 Knäuel Lanas Stop Bambini in hellbau wurden ein paar Babyschuhe sowie ein passendes Babymützchen. 



Die Wolle hat sehr gute Qualität, sie lässt sich super gut stricken.

Vielen Dank an Wunnis Woll-Welt, für den tollen Produkttest.


Die Produkte wurden mir kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt.
Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu den Produkten.







Donnerstag, 23. März 2017

Nomika

Heute Morgen möchte ich euch gerne über eine Trinkflasche vom Amazon Shop Nomika berichten.

Ich bekam die tolle Nachricht eine Trinkflasche von Frozen Colors
testen zu dürfen.
Der Mailkontakt war sehr nett und die Flasche kam sehr schnell bei mir an.

Ich bekam die Frozen Colors Trinkflasche in der Farbe Blau.



Die Trinkflasche wird umweltfreundlich hergestellt und ist BPA-frei.
Ich finde die Form der Flasche super. Sie liegt durch die ergonomische Form sehr gut in der Hand .
Die Flasche ist auslaufsicher. Der Klappdeckelverschluss lässt sich mit einer Hand öffnen.
Jedoch konnte mein fast 4jähriger Sohn die Flasche nicht alleine aufmachen, da der Deckel fest eingeklickt ist. Wir haben die Flasche ausgiebig beim Kinderturnen getestet.
Mein Sohn trinkt sehr gern aus dieser Flasche. 
Das Fassungsvermögen beträgt 500ml.
Sie ist 173mm hoch und sie hat einen Gesamt-Durchmesser von 73,5mm.
Die Größe der Trinköffnung beträgt 52mm.
Die Frozen Colors Flasche sollte nicht in die Spülmaschine, sondern mit der Hand gespült werden.


Wir mögen die Trinkflasche sehr gerne. Das Design der Flasche gefällt mir sehr gut und sie liegt toll in der Hand.
Erhältlich ist die Flasche bei Amazon für 9,90 Euro.

Vielen Dank an Nomika, für den tollen Produkttest.

Die Produkte wurden mir kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt.
Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu den Produkten.

Donnerstag, 16. März 2017

Delicado48

Letzten Monat durfte ich tolle Produkte von Delicado48 testen.

Delicado48 bietet Obst, Gemüse und Lebensmittel wie Honig, Käse und Schinken direkt aus der Sonne in Spanien an.

Obst und Gemüse werden in Spanien donnerstags geerntet und freitags werden sie per Kühlexpress verschickt. 

Ich bekam ein riesiges Testpaket zugeschickt. Ich habe mich riesig über die große Auswahl gefreut.
Aber seht selbst:




Folgende Produkte waren in meinem Paket enthalten:

  • 2 Salatgurken
  • 2 Zucchini
  • 2 Süßkartoffeln
  • 2 rote Paprika
  • 2 grüne Spitzpaprika
  • 2 Knoblauchknollen
  • 1 Aubergine
  • 3 Zitronen
  • 2 Bananen
  • 2 Kakis
  • 3 Orangen
  • 2 Grapefruit
  • 3 Birnen
  • 2 Granatäpfel
  • 1 Mango
  • 3 Mandarinen
  • 1x Käse
  • 1x Salz
  • 1x Olivenöl
  • 1x Honig
  • 1x Oliven

Mein Sohn hatte richtig Spaß beim Auspacken der Produkte und er hat sofort die Banane gegessen.
Später wollte er dann die Kaki, oder Sharonfrucht genannt, essen. Er kannte sie bisher noch nicht, fand sie aber super lecker.



Zum Abendessen durfte er dann noch die Spitzpaprika und die Salatgurke testen. Er liebt Rohkost zum Abendessen. Da bleibt das Brot oft liegen.

Aus den Früchten habe ich einen leckeren Obstsalat gemacht. Die Früchte schmecken total lecker.



Sie sind schön fruchtig und schmecken richtig intensiv.

Aus dem Gemüse habe ich ein Ratatouille gekocht. Das war auch super lecker.



Wir sind total begeistert von den leckeren Produkten von Delicado48. Man schmeckt die Sonne Spaniens aus dem Obst und Gemüse raus. 

Schaut mal auf der Homepage vorbei und testet auch mal die leckeren Produkte.

Die Produkte wurden mir kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt.
Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu den Produkten.


Aukey

Heute Morgen möchte ich euch gerne nochmal über ein Produkt von Aukey berichten.
Vor ein paar Wochen durfte ich schon mal den Unterhaltungselektronikhersteller Aukey testen.
Schaut mal in meinem vorherigen Bericht vorbei.

Diesmal durfte ich die dimmbare LED-Schreibtischleuchte testen.



Ich habe im Wohnzimmer seit kurzem einen kleinen Schreibtisch stehen, wo ich mich mit meinen beiden Hobbys bloggen und malen austoben kann.

Die LED-Schreibtischleuchte passt perfekt auf meinen Schreibtisch. 
Sie ist weiß und oben am Lampenkopf silber.
Die Schreibtischlampe lässt sich in 3 verschiedenen Leuchtstärken dimmen. 
Bedienbar ist sie durch leichtes Tippen auf die berührungsempfindliche Taste. 




Was ich total super an der Lampe finde, ist der USB-Port. Dadurch lässt sich z. B. das Handy ganz einfach beim Arbeiten aufladen. 



Das Design der Lampe ist richtig toll. Sie ist modern und total platzsparend.
Der Lampenkopf ist aus Aluminium. Der flexible Arm ist aus ABS und Silikon und er lässt sich sehr leicht einstellen, so wie man das Licht gerade braucht.
Die 30 sparsamen Hochleistungs-LED´s haben eine Lebensdauer von ca. 35 000 Stunden.

Ich mag die Schreibtischlampe sehr gerne. Sie lässt sich total einfach einstellen und sie macht sehr angenehmes Licht. Das Licht ist ideal zum Malen.

Bei Amazon kostet die Lampe 21,99 Euro.

Vielen Dank an Aukey, dass ich die tolle Lampe testen durfte.

Die Produkte wurden mir kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt.
Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu den Produkten.

Dienstag, 7. März 2017

Marmetube

Guten morgen ihr Lieben,

habt ihr schon mal Marmelade aus der Tube gegessen? Ich bin vor ein paar Wochen auf Marmetube im Internet aufmerksam geworden. 
Ich habe noch nie zuvor Marmelade aus der Tube gegessen.
Marmetube bietet Fruchtaufstrich aus der Tube an.

Entstanden ist Marmetube durch ein Experiment der 3 Handballer Daniel, Dennis und Max in der Küche. Sie wollten einen Fruchtaufstrich herstellen, der keine Zuckerbombe ist, sondern sehr frisch und fruchtig schmeckt.
Da sie das normale Marmeladenglas sehr unpraktisch fanden, kamen sie auf die Idee mit der Tube.
So ist die Marmelade länger haltbar und ohne Geschmacksverlust.
Der mitgelieferte Tubenschlüssel soll das Entleeren der Tube vereinfachen.

Die 3 haben sich die Arbeit geteilt: Daniel übernimmt Marketing und Vertrieb, Dennis ist für die Produktion und Design zuständig und Max für Finanzen und Rechnungswesen.

Das gleichberechtigte Trio erobert jetzt den Früchstückstisch mit der Marmeladentube.
Den Anfang starten sie mit Erdbeer-Basilikum.

Ich habe ein tolles Testpaket erhalten mit 3 Tuben Marmetube Erdbeer-Basilikum und dem Tubenschlüssel. Der Mailkontakt war sehr nett.



Als ich mein Paket ausgepackt habe, hat mein Sohn als erstes gedacht es wäre Zahnpasta :-).
Nachdem ich ihm erklärt habe was es ist, wollte er sofort die Marmelade auf seinem Abendbrot probieren. Er hat sich die Marmelade selber aus der Tube aufs Brot gemacht. Das klappt super mit der Tube. Sie ist kinderleicht zu portionieren. 
Die Marmelade hat ihm richtig gut geschmeckt. Ich habe sie dann auch probiert muss jedoch gestehen, dass sie nicht so mein Geschmack ist. Der Basilikumgeschmack ist mir ein bisschen zu stark.
Jedoch kommt die Marmelade super bei meinem Sohn an. Er isst sie jetzt regelmäßig zum Frühstück.
Die Tube ist aus Aluminium. Sie korodiert nicht und bleibt dicht. Aluminium ist leicht und gut recyclebar.
Der Dreierpack Marmetube mit Tubenschlüssel kostet 8,99 Euro.

Der Fruchtaufstrich besteht zu 66% aus Erdbeeren und 1,6% Basilikum. Zudem sind Zucker, Pektine, Zitronensäure und Sorbinsäure enthalten.


Ich finde die Idee super, Marmelade in der Tube herzustellen. Man kann sie gut portionieren und es ist viel hygienischer als mit dem Messer im Marmeladenglas herumzustochern.
Sie eignet sich auch so super zum Mitnehmen zum Picknick oder in den Urlaub.

Vielen Dank an Marmetube, dass ich die tolle Marmelade testen durfte.

Die Produkte wurden mir kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt.
Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu den Produkten.

Montag, 6. März 2017

Pinkmelon

Heute Morgen möchte ich euch gerne über ein Produkt der Pinkmelon Community berichten.

Von Pinkmelon durfte ich schon mal Gesichtsmasken testen.
Schaut doch mal bei meinem ersten Testbericht von Pinkmelon rein.
Pinkmelon ist die größte deutsche Qualitätsseite für unabhängige Kosmetik Testberichte.
Man kann sich bei Pinkmelon anmelden und Tester werden.



Der Lidschatten NICKA K New York ist in einer Box mit Fenster im Deckel.
Enthalten sind 4 Farben: Türkis, Blau, Bourdeaux und Bronze.
Zusätzlich ist noch ein Schwammapplikator enthalten.
Die Farben leuchten sehr schön.



Der Lidschatten lässt sich sehr gut mit dem Schwammapplikator auf das Augenlid auftragen, jedoch bröckelt die Farbe ein bisschen.



Beim Abwaschen kann man den Lidschatten sehr gut entfernen.
Die Farben halten lange an und verschmieren auch nicht.
Zur Zeit kostet der Lidschatten 8,95 Euro bei Parfumdreams.de

Ich mag den Quad Eye Shadow sehr gerne.

Vielen Dank an Pinkmelon, für den Produkttest.

Die Produkte wurden mir kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt.

Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu den Produkten.