Samstag, 31. Dezember 2016

Solida

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch gerne über das Unternehmen Solida berichten.

Vor ein paar Wochen bekam ich ein tolles Testpaket mit verschiedenen Haaraccesoires zum Testen.

Solida ist eine Textil- und Netzwarenmanufaktur GmbH & Co. KG. Sie bietet heute verschiedene Haaraccesoires an. Ihr kennt Solida bestimmt aus den Geschäften. Solida gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich Haarschmuck.
Angefangen hat damals alles mit der Herstellung von Haarnetzen, Frisurschleiern oder -hauben.
Diese Sachen wurden über den Friseurgroßhandel im In-  und Ausland betrieben. 
Nach der Erweiterung der Betriebsgebäude in den 80er Jahren ergaben sich neue Möglichkeiten in Produktion und Verkauf. Das Sortiment wurde auf modische Haaraccesoires, textiler Friseurbedarf, Einweg- und Berufsbekleidung und Unfallschutzhaarnetze erweitert. Nebenbei wurde ein Verkaufskanal über Parfümerie und Warenhäuser eröffnet. 
Durch die Aufnahme von Lockenwickler, Haarbürsten und Kämmen wurde das Programm komplettiert. 

Solida beschäftigt über 500 Mitarbeiter.
Durch eine Erweiterung 2002 hat sich der Kundenkreis nahezu verdoppelt.

Das großzügige Testpaket bestand aus folgenden Artikeln:




  • Haarbinder Emma Power Ties
  • 2 Haarspangen
  • 3 Haargummis
  • 2 Haarpaddys
  • Twin´fit Haarspange rot/weiß gepunktet
  • Haarspange braun
  • kleine durchsichtige Haargummis
  • Haarspange gold
  • 4 kleine Blütenaccesoires mit Perlen
  • 2 Teddyspangen für Kinder
  • Flechtspirale
Ich war total begeistert über so ein großzügiges Testpaket und habe sofort angefangen die Produkte zu testen.
Mein Lieblingsartikel ist die kleine lilane Bürste sowie die Twin´fit Haarspange.
Da ich volles Haar habe, hält nicht jede Haarspange oder sie geht erst gar nicht zu. Die Twin´fit Haarspange hält super und sitzt auch den ganzen Tag sehr gut.



Die goldenen Haarspange habe ich meiner Schwester geschenkt, da sie bei mir nicht zu geht.



Die Bürste ist ideal für die Handtasche unterwegs. So hat man immer eine Bürste griffbereit.

Ich bin total überzeugt von den Solida Haarartikeln. Sie halten was sie versprechen und sehen richtig gut aus.

Vielen Dank an Solida, dass ich die Produkte testen durfte.

Die Produkte wurden mir kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt.

Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu den Produkten.


Sonntag, 18. Dezember 2016

Ecover

Bei TRND wurde ich zu den glücklichen Testern gewählt, die das Ecover Handspülmittel testen durften.

Ich habe mich sehr über die Nachricht gefreut, mittesten zu dürfen.
Da ich tägliche öfter mit der Hand spüle eignet sich dieser Test perfekt für mich.

Ecover ist ein Spülmittel, dass biologisch abbaubar ist, ausgenommen die natürlichen Mineralien.
Es wird aus nachwachsenden, pflanzlichen Rohstoffen hergestellt. 
Im Test bekam ich das Ecover Spülmittel mit dem Duft nach Zitrone und Aloe Vera.

Mit dem neuen Ecover Spülmittel lässt sich 40% mehr Geschirr reinigen als mit dem Vorgänger.
Dafür sorgt die hohe Konzentration an pflanzenbasierten Zuckertensiden.
Sie reinigen genauso gut wie die üblichen erdölbasierten Inhaltsstoffe.

Die Flasche des Spülmittels ist 100% recycelbar und ohne Farbstoffe. 

Ecover bietet noch weitere Produkte an wie z. B. Waschmittel oder Reiniger.

Mit dem Testpaket erhielt ich eine große Flasche Ecover Spülmittel sowie 22 kleine Ecover Probe-Spülmittel. Diese habe ich an meine Familie und Freunde weiter gegeben.



Das Spülmittel kam überall super an. Es hat alle überzeugt.

Ich habe das Spülmittel natürlich sofort getestet. Ich finde es toll, dass bei dem Spülmittel an unsre Umwelt gedacht und sie somit geschont wird.
Ecover reinigt  Geschirr super toll. Auch fettige oder eingetrocknete Reste sind für das Ecover Spülmittel kein Problem.
Der Duft ist sehr angenehm. 

Ich bin von dem Spülmittel total überzeugt und werde es mir auf jeden Fall wieder kaufen.

Vielen Dank an TRND, dass ich im Projektteam dabei sein durfte.

Die Produkte wurden mir kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt.
Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu den Produkten.

Sonntag, 11. Dezember 2016

World of Sweets

Habt ihr schon mal von dem Onlineshop Kiosk-World gehört?
Kiosk World bietet Süßigkeiten für den Groß- und Einzelhandel
Kiosk-World beliefert Gaststätten, Schwimmbäder, Hotels, Kirmes, Freizeitparks uvm.

Ich durfte die Produkte von Kiosk-World testen und bekam folgende Naschereien:


Honig Bienen 250g

Brombeeren 250g

Grüne Limone 250g

Salmiak Brocken 250g




Fruchtgummi Schlangen 190g




Cherry Kirschherzen 190g




Love Herzen 190g




Schaum Bären 190g




Frucht Brezel 190 g



Ich war total überrascht über das riesige Testpaket. Vor allem mein Sohn hat sich total gefreut.
Alle Produkte waren sehr lecker. Jedoch brauchen wir noch einige Zeit um das alles zu vernaschen.
Vor allem die Bonbons erinnern mich ein bisschen an die Kindheit.

Kiosk World bietet auch den Verkauf an Privathaushalte in kleineren Mengen an.
Der Standort von Kiosk World ist in Bottrop.
Desweiteren werden auch Artikel wie Plastikbecher, Getränke oder Popcorn angeboten.
Schaut einfach mal im Shop vorbei.

Vielen Dank an Kiosk-World, für den tollen Produkttest!

Die Produkte wurden mir kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt.
Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu den Produkten.

The Brandbuilder Shop

Jetzt hab ich noch einen tollen Produkttest über einen kleinen Spirituosen Onlineshop für euch.

Beim Stöbern durchs Internet bin ich auf diesen Shop gestoßen und bekam kurze Zeit später schon die tolle Nachricht, dass ich die Produkte testen durfte.

The Brandbuilder Shop bietet Spirituosen, die nicht von der Stange sind. 
Der Shop bietet immer wieder neue Marken, die man vielleicht noch nicht kennt.
Der Onlineshop ist klein jedoch mit einem tollen Produktangebot. 


Folgende Produkte bekam ich zum Testen:




Pravda Vodka


Der Vodka wird in einer Vodka-Manufaktur in Bielsko-Biala hergestellt. Verwendet werden ausschließlich unbehandelte Rohstoffe aus der Region. 
Der milde Geschmack kommt durch eine bestimmte Roggenart. 
Der Vodka hat einen Alkoholgehalt von 37,5%.

Pravda Espresso Vodka


Dieser Vodka hat einen intensiven Kaffeegeschmack. Er gehört zu den ersten Super Premium Vodkas mit Kaffeegeschmack. Alkoholgehalt 37,5%.


Malfy Gin


Der Malfy Gin wird aus 7 verschiedenen Zutaten hergestellt. Erst werden Zitronenschalen in Alkohol mazeriert und durch ein Sieb gefiltert. Diese Mischung wird dann mit Wacholderbeeren und weiteren Botanicals vermischt. Dann wird in einem traditionellem Gin Still destilliert. 
Alkoholgehalt 41%.

The Corinthian Dry Gin


10 handverlesene Botanicals bilden die Einheit für diesen Gin. 
Seine aromatische Note bekommt er durch Wacholder, Pomelo, Jasmin- und Kamilleblüten sowie Kubeben Pfefferbeeren. 
Alkoholgehalt 40%.

Die Spirituosen waren alle sehr lecker. Den Gin habe ich als Gin Tonic getrunken.
Den Espresoo Vodka habe ich pur genossen. Mein Favorit war der The Corinthian Dry Gin.
Die kleinen Fläschchen hatten eine ideale Größe. Sie haben genau für eine Portion gerreicht.
Das Design sieht super aus.

Vielen Dank an The Brandbuilder Shop, dass ich die leckeren Spirituosen testen durfte. 

Die Produkte wurden mir kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt.
Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu den Produkten.

Good Smoothie

Heute habe ich einen sehr gesunden Produkttest für euch.

Gesunde Ernährung ist total wichtig, jedoch bleibt einem nicht immer die Zeit, dass auch so durchzusetzen.
Hier kommen die Smoothies von Good Smoothie genau richtig.
Das Pulver wird mit Wasser angerührt, kurz ziehen lassen und schon ist er trinkfertig.
Einfacher gehts nicht.

Alle Früchte von Good Smoothie kommen aus kontrolliert ökologischem Anbau.
Alles ist bio und zu 100% vegan. 
Die Früchte werden geerntet wenn sie reif sind, denn so kommt nur der volle Geschmack zur Geltung. Es wird keine zusätzliche Süße verwendet. Sie enthalten nur den eigenen Fruchtzucker.
Die Früchte werden zur Herstellung gefriergetrocknet. So bleiben alle Vitamine enthalten.
Bei dem Gemüse geht die Gefriertrocknung nicht überall. Manche Sorten werden mit einem Warmluftverfahren getrocknet, wobei aber auch keine Vitamine verloren gehen.
Das Pulver ist sehr lange haltbar.

Vor kurzem bekam ich die tolle Nachricht, dass ich die Smoothies von Good Smoothie testen darf.
Zum Testen bekam ich das Gute-Laune-Paket.



Enthalten sind je 2 Glasflaschen Berry-Balance, Green-Balance, Fruit-Balance sowie Tropical-Balance. Zusätzlich bekam ich eine Dose mit Bio-Himbeerpulver.
Das Gute-Laune-Paket kostet 19,99 Euro.
Die Dose Himbeerpulver kostet 12,90 Euro.




So bekommt ihr einen leckeren Smoothie:
Zuerst muss man das Pulver in der Glasflasche etwas auflockern. Dann füllt man bis zum oberen Etikettenrand Flüssigkeit in die Flasche. Gut schütteln und nach 2 Minuten Ruhepause kann der Smoothie genossen werden.



Ich finde die Idee richtig toll. Für Berufstätige oder Menschen mit wenig Zeit ist es sehr viel einfacher sich gesund zu ernähren.
Die Smoothies waren sehr lecker. Am besten haben mir die Fruit- und Berry-Smoothies geschmeckt. Sogar bei Kindern kamen sie gut an.

Vielen Dank an Good Smoothie, dass ich die tollen Produkte testen durfte.

Die Produkte wurden mir kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt.
Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu den Produkten.

Confiserie Berger

Hallo ihr Lieben, 

erstmal möchte ich euch einen ruhigen, besinnlichen 3. Advent wünschen.
Passen dazu habe ich heute einen süßen Produkttest für euch.

Was passt besser zur Vorweihnachtszeit als leckere Schokolade.
Von der Confiserie Berger bekam ich 3 leckere Tafeln zum Testen.




Seit 1994 schaffen der Chocolatier Hubert Berger sowie seine Frau Christine leckere Kreationen in Lofer. Sie spezialisierten sich auf die Herstellung von süßen Kunstwerken und Edelpralinen.

Neben dem Hauptsitz in Lofer gibt es Filialen in Saalfelden, St. Johann in Tirol, St. Johann im Pongau, Salzburg/Himmelreich, Salzburg/Kaigasse, 
2014 feierte die Confiserie Berger ihr 20jähriges Jubiläum.

Zum Testen bekam ich folgende Sorten:

Vollmilch-Schokolade mit Knusperlebkuchen-Stückchen 90g



Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Weizenmehl, Glukose-Fruktose-Sirup, Lebkuchengewürz, Butterreinfett, Salz, Bourbon Vanille, natürliches Zimtaroma, Emulgator: Sojalecithin, natürliches Vanillearoma.
Kakao 35% mindestens


Vollmilch-Schokolade 90g



Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator: Sojalecithin, natürliches Vanillearoma.
Kakao 35% mindestens

Edelbitter-Schokolade mit Berberitzen 90g



Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Berberitzen getrocknet, Kakaobutter, Emulgator: Sojalecithin, natürliches Vanillearoma
Kakao 70% mindestens

Die Tafeln passen perfekt zur Vorweihnachtszeit. Sie eignen sich auch super zum Verschenken.
Die Verpackung sieht sehr edel aus mit tollen Motiven.
Uns hat die Schokolade total lecker geschmeckt. Sie zergeht auf der Zunge.
Mein Favorit ist die Vollmilchschokolade mit Knusperlebkuchen. Sie sorgt schon für weihnachtliche Stimmung.

Die Tafel Vollmilchschokolade mit 90g kostet 3,59 Euro.

Vielen Dank an die Confiserie Berger, für den süßen Produkttest.

Die Produkte wurden mir kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt.
Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu den Produkten.

Dienstag, 6. Dezember 2016

Zombräu

Heute Abend möchte ich euch gerne über den Craftbeer Shop Zombräu berichten.



Vor ein paar Wochen bekam ich die tolle Nachricht, dass ich die Biere von Zombräu testen durfte.

Angefangen hat die Geschichte von Zombräu 2009.
Die 2 Freunde Basti und Tobi sind durch Zufall in einem Braukurs gelandet und sie haben die Leidenschaft für das Bierbrauen für sich entdeckt.
Angefangen haben sie mit Töpfen, Mückennetzen als Läuterhilfe sowie mit Stoffwindeln. 
Ende 2010 haben sie die erste Brauanlage gekauft.
Nach mehreren Suden und der Suche nach besonderen Geschmacksrichtungen haben Basti und Tobi im Mai 2014 eine Lagerhalle gefunden, wo dem Bierbrauen nichts mehr im Weg stand. 

Zum Testen bekam ich folgende Biere:

Voodoo




Leichtes Bier mit 3,7% Alkohol.
Es ist ein obergäriges Schankbier mit leicht fruchtigem Geschmack.

Blutweisse



Dinkelweizenbier mit Bananengeschmack. 
Das Bier hat 5,5% Alkohol

Macumba



Ein Bier dass dich in den Bann zieht. Es hat einen zarten Karamellgeschmack mit fruchtigen Aromen. Im Abgang ist es leicht bitter. Alkoholgehalt 5,2%.

Motoroil



Dunkles Bier mit unterschiedlichen Röst- und Spezialmalze mit leichtem Kaffeegeschmack.
Alkoholgehalt 7,5%.

Ich bin total überzeugt von allen 4 getesteten Biersorten. Ich habe von jeder Sorte 2 Flaschen erhalten. Die Biere waren total lecker. Am besten hat mir das Voodoo-Bier geschmeckt.

Schaut mal auf der Homepage von Zombräu vorbei. Die Seite ist richtig toll gestaltet. Überall taucht die Skeletthand mit der Pommesgabel auf. Richtig gutes Design.
Versucht doch auch mal die tollen Sorten von Zombräu und lasst euch auf was neues ein.
Ich kann euch nur dazu raten. 
Tolles Geschmackserlebnis.

Schaut auch bei Zombräu auf Facebook vorbei und gebt ihnen ein Like.

Vielen Dank an Zombräu, dass ich die leckeren Sorten testen durfte.

Die Produkte wurden mir kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt.
Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu den Produkten.