Dienstag, 23. Februar 2016

breidabei

Kennt ihr Quetschies? Mein Sohn liebt sie über alles.
Beim Stöbern im Internet bin ich letztens auf "breidabei" gestoßen.
Breidabei bietet wiederverwendbare Quetschbeutel zum Selbstbefüllen an. 

Breidabei wurde von 2 Schwestern mit je 2 Kindern im Breidabei-Alter gegründet.
Im Dezember 2014 brachten sie die breidabei Quetschbeutel auf den Markt.

Nach sehr nettem Mailkontakt bekam ich ein Testpaket mit 2 Quetschbeuteln, Verschlüsse und Rezeptkarten zugeschickt.



Der Quetschbeutel hat unten einen wiederverschließbaren Zip-Verschluss. 
Dadurch kann man den Quetschbeutel befüllen. 
Die Quetschbeutel eignen sich zum Befüllen mit Obstbrei, Getreidebrei, Gemüsebrei, Pudding und Joghurt. 
Sie sind BPA, Phtalate und PVC frei. 
Durch die Wiederverwendung fällt deutlich weniger Abfall an.

Mit dem praktischen Quetschbeutel kann man die Breie super für unterwegs mitnehmen.
Bei richtiger Handhabung hält der Beutel bis zu 50 Befüllungen.

Ich habe heute einen Obstbrei aus Bananen, Mango und Joghurt gemacht. 
Der Quetschbeutel lässt sich sehr gut befüllen. Ich war erst etwas skeptisch wie ich den Brei da rein kriege. Jedoch ging das ohne Probleme.
Mein Sohn hat ihn direkt probiert. Er mag die Quetschbeutel total gerne. 
Super Sache: die Finger bleiben sauber und man braucht unterwegs kein umständliches Essen mit Löffel mehr. Einfach den Brei oder Pudding in die Beutel füllen und ohne Probleme unterwegs genießen.

Ein Doppelpack der Quetschbeutel kostet 7,99 Euro und ein Viererpack 14,99 Euro.

Vielen Dank an breidabei, dass ich Ihre Produkte testen durfte.

Dm Insider

Als DM Insider habe ich ein Paket zum Testen gewonnen.

Ich habe mich riesig über die Testprodukte gefreut.

Zum Testen bekam ich:

  • Anti-Frizz Volumen-Spray
  • Lockenlotion
  • Quick-Dry Föhn-Spray

Alle 3 Produkte waren von Balea. Zusätzlich bekam ich noch ein Notizbuch und eine Auflistung der Stylingprofis für die Haare.

Das Anti-Frizz Volumen-Spray habe ich meiner Schwester zum Testen geschenkt. Da meine Haare schon voluminös genug sind, sahen sie nach dem Spray strohig aus. Sie hat dünneres Haar und kann das Spray bestimmt gut gebrauchen.

Die Lockenlotion war toll. Ich habe die Haare gewaschen und die Lockenlotion ins handtuchtrockene Haar gemacht. Danach habe ich die Haare kopfüber mit dem 
Diffusor geföhnt.
Ohne zusätzlichen Schaumfestiger hatte ich tolle Locken. Sie haben sehr lange gehalten. 

Das Quick-Dry Föhn Spray besteht aus  2 Phasen. Vor der Anwendung muss man die Flasche erst mal schütteln. Danach wird das Spray ins handtuchtrockene Haar gesprüht.
Ich habe die Haare danach geföhnt und die Haare waren wirklich viel schneller trocken und waren nicht so strohig. Tolles Spray.

Ich finde die Balea Stylingprodukte für die Haare richtig toll. Außer das Volumen-Spray, da es für meine Haare nicht geeignet ist.

Vielen Dank an DM Insider, dass ich Ihre Produkte testen durfte.

Rossmann Blogger Newsletter

Vor ein paar Wochen habe ich beim Rossmann Blogger Newsletter den
 Labello Care & Color Red gewonnen.



Der Labello pflegt die Lippen und verleiht den Lippen zusätzlich noch einen leichten 
roten Farbton.

Der Labello beinhaltet eine 2 in 1 Technologie mit einem Pflegekern aus Panthenol und einem äußeren Farbmantel.

Zum besten Ergebnis wird der Labello  mehrmals täglich aufgetragen.

Ich finde den Lippenpflegestift toll. Besonders jetzt im Winter trocknen die Lippen so aus und ich muss immer eine Lippenpflege bei mir haben.
Mit diesem Labello kann man die Lippen pflegen und man hat gleichzeitig einen tollen leichten Farbton auf den Lippen.

Vielen Dank an Rossmann, dass ich den Labello testen durfte.

Davert

Heute möchte ich euch gerne über den Biomarkt Davert berichten.

Davert wurde 1973 unter dem damaligen Namen Makrohaus von Reiner Welke gegründet.
Es zählte zu den ersten 5 Bio-Läden in Deutschland.
1984 übernahm Reiner Welke ein altes Mühlengebäude, die Davert-Mühle und restaurierte die Mühle nach ökologischen Gesichtspunkten.
Durch die gute Qualität der Produkte, wurde um-, an- und neugebaut. Sie bekamen eine International Food Standart Zertifizierung über eine internationale Anerkennung für die Qualität der Produkte.
2011 übergab Reiner Welke die Verantwortung an die Gesellschafter Franz und seinen Cousin Friedrich Niehoff.
Seit 2013 wird das Unternehmen von Erik Schuchhardt und Friedrich Niehoff.
Zur Zentralisierung ist das Unternehmen in ein neues, modernes Gebäude umgezogen, somit wird jetzt mit modernster Produktionstechnik und kurzen Transportswegen produziert.

Davert bietet Bio-Produkte aus folgenden Kategorien an:

  • Getreide
  • Reis
  • Kochbeutel
  • Hülsenfrüchte
  • Ölsaaten
  • Trockenfrüchte & Nüsse
  • Schnelle Küche, Soja- und Seitanprodukte
  • Superfoods
  • Zucker
  • Frühstück & Flocken
  • Keimsaaten
  • Brote
Die Rohwaren stammen aus garantiert biologischem und biologisch-dynamischem Anbau.

Zum Testen bekam ich ein tolles Paket mit folgendem Inhalt:
  •                                              Quinoa-Cup orientalisch
Eine ideale Zwischenmahlzeit in der Pause auf der Arbeit oder zuhause. Quinoa-Gericht mit süßen Aprikosen und orientalischen Gewürzen.
Der Inhalt des Beutels wird in eine Tasse geschüttet und mit 120ml kochendem Wasser aufgegossen. Umrühren, 5 Minuten ziehen lassen, nochmals umrühren und der Quinoa-Cup kann genossen werden.
  • Dinkelgrieß 500g
Der Grieß eignet sich für Grießbrei, Süßspeisen oder z
um Backen.
  • Müsli-Kernmix 200g
Super als Zutat, wenn man sich sein Müsli selber macht. Man kann den Kernmix auch in Joghurt rühren. Besonders gut schmeckt der Kernmix wenn man ihn vorher ohne Öl anröstet.



Die Produkte von Davert sind super, der Quinoa Cup schmeckt sehr lecker und macht gut satt. Mit dem Grieß habe ich uns eben einen Grießbrei gemacht, 
der war geschmacklich sehr lecker.
Mit dem Müsli-Kernmix habe ich ein Müsli selbst gemacht und das Müsli war super.

Tolle Produkte mit sehr guter Bio-Qualität und Herkunftsgarantie.

Vielen Dank an Davert, dass ich Ihre Produkte testen durfte.

Sonntag, 21. Februar 2016

Rossmann

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein Überraschungspaket.
Ich erwartete eigentlich kein Paket und somit war ich total neugierig beim Öffnen des Paketes.

Ich habe bei einem Facebookgewinnspiel von Rossmann gewonnen.
Ich hab mich total gefreut. Auf dem folgenden Bild könnt Ihr sehen, was alles tolles drin war


Vielen Dank an Rossmann für den tollen Gewinn.

Fet a Sóller

Frisch aus Mallorca!

Letzte Woche erreichte mich ein tolles Testpaket aus Mallorca, sehr passend zur jetzigen Erkältungszeit :-)

Ich bekam einen Karton mit Speiseorangen frisch aus Mallorca.




Kennt Ihr Fet a Sóller? Fet a Sóller ist ein Onlineshop für Spezialitäten aus Sóller, Mallorca und den Balearen.

Auf der Homepage könnt Ihr Spezialitäten aus folgenden Kategorien auswählen:

  • Früchte wie z. B. Orangen, Zitronen oder Granatäpfel
  • Öl, Essig und Eingelegtes
  • Konfitüren, Honig und Sirup
  • Wein und Spirituosen
  • Wurst und Käse
  • Kräuter und Gewürze
  • Snacks und Süßes 
  • Kochen und Servieren
  • Geschenke und Bücher
Fet a Sóller steht für höchste Lebensmittelqualität. 
Die Lebensmittelherstellung im Tal von Sóller und Mallorca findet nach jahrhundertlanger Tradition statt. Dort werden mit viel Erfahrung, nach alten Rezepten und großer Sorgfalt Spezialitäten hergestellt.

Die Orangen, die ich testen durfte waren Speiseorangen "Navel Late". 
Die süße Orange ist ungewachst und frei von Konservierungsstoffen. 
Die Orange ist mittelgroß und hat eine feste Schale. 
Sie enthält wenig Säure und schmeckt deshalb sehr süß.
Navel Late sind sehr saftig und haben kaum Kerne.
Diese Sorte der Speiseorangen braucht lange zum Reifen.
Die Orangen werden in einem 10 kg Karton geliefert und kosten 23,95 Euro.

Ich habe mich riesig gefreut, die Orangen testen zu dürfen. Beim Öffnen des Kartons kam mir schon ein toller fruchtiger Orangenduft entgegen.
Ich musste sofort eine testen. Die Orange lies sich sehr gut schälen.
Sie hatte ein tolles Aroma. Sie war schön saftig und war schön süß im Geschmack.
Die Haut war weich. So leckere Orangen hab ich schon lange nicht mehr gegessen.



Vielen Dank an Fet a Sóller, dass ich Ihre leckeren Orangen testen durfte!

Luvos

Vielen Dank an Luvos für die Zusendung des tollen Testpaketes.

Kennt Ihr Luvos-Heilerde?
Luvos bietet verschiedene Naturkosmetik wie Körperlotion, Gesichtsmasken, Waschcreme oder Handbalsam sowie verschiedene Sorten Heilerde an.

Die Luvos-Heilerde hilft z.B.  bei Sodbrennen, Magen- und Darmbeschwerden, bindet Cholesterin und hilft bei unreiner Haut.

Die Firma stellte das reine Naturprodukt seit über 100 Jahren her. Die Heilerde besteht aus eiszeitlichem Löss und ist ohne Zusätze.
Adolf Just, der Begründer der Heilerde-Gesellschaft, entdeckt die Heilerde für die moderne Naturheilkunde wieder.

In meinem Testpaket war folgendes enthalten:
  • Luvos Waschcreme
Waschcreme mit wertvollen Mineralien und Spurenelementen. Sie binden überschüssiges Hautfett und Schmutz und befreien die Haut von Schadstoffen und Hautschüppchen.
Das Traubensilberkerzen-Extrakt beugt Hautirritationen vor und das Mandelöl schützt vorm Austrocknen der Haut.
Anwendung: morgens und abends auf die angefeuchtete Geichtshaut auftragen und mit Wasser abwaschen.
  • Luvos Handbalsam
Wirksamer Schutz und Pflege für beanspruchte Hände. Das Handbalsam enthält ultrafeine Heilerde, Marulaöl und hochwertige Pflanzenmilch. Aktivkomplex mit Camelinaöl wirkt rückfettend und beruhigt die Haut und unterstützt die Regeneration. 
Mehrmals täglich die Hände eincremen.
  • Luvos Feuchtigkeitsmaske
Sie besteht aus Mandelöl und sorgt für Feuchtigkeit, Vitalität und Geschmeidigkeit.
  • Luvos aufbauendes Gesichtsfluid
Das Gesichtsfluid mit Aprikosenkernöl fördert die Selbstregeneration der Haut und verbindet Feuchtigkeitsbalance und schützende Pflege. Durch essentielle Fettsäuren und Vitamin E wird die Haut wieder glatt und geschmeidig.
Das Gesichtsfluid eignet sich als Make-up Grundlage und wird idealerweise nach der Gesichtsmaske aufgetragen.
  • Luvos regenerierendes Gesichtsserum
Die Komposition aus wertvollen Mineralien und Spurenelemente der Heilerde, Marulaöl und Pflanzenmilch versorgt die Haut mit extra Feuchtigkeit und wirkt revitalisierend.
Das Serum wird morgens und abends auf die gesäuberte Haut aufgetragen.
  • Luvos Heilerde
Pulver zum Einnehmen für verschiedene o. g. Beschwerden.



Ich finde die Luvos Produkte super. Sie machen die Haut schön weich und reinigen die Haut gut.

Schaut mal auf der Homepage von Luvos vorbei und informiert euch mal wofür man die Heilerde alles einsetzen kann.
Vielleicht findet Ihr dort auch tolle Naturkosmetikartikel für Euch.

Montag, 15. Februar 2016

Dr. C. Soldan GmbH

Nur echt mit der Fahne!

Heute habe ich einen Produkttest für Euch, der total zum Wetter passt.

Wir sind im Moment ständig erkältet und somit kam der Produkttest von Dr. C. Soldan mit Em-eukal Bonbons wie gerufen.

Dr. C. Soldan ist ein Familienunternehmen in 4. Generation und stellt Premiumbonbons für Gesundheit und Wohlbefinden her.
Die Firma Dr. Soldan wurde vor über 115 Jahren von Dr. Carl Soldan gegründet.
Dr. Carl Soldan war Apotheker und Medizinalrat. 
1923 war die Geburtsstunde von Em-eukal und von jetzt an 
erkennt man die Em-eukal Bonbons an der Fahne.
1931 wird das Unternehmen von Hermann Soldan, dem Sohn von Dr. Carl Soldan nach dessem Tod geführt.
1980 übernimmt die Führung Felix Soldan, der Enkel von Dr. Carl Soldan.
Seit 2005 übernimmt Perry Soldan, nach dem Tod seines Vaters Felix, das Unternehmen.

Ich bekam ein tolles Testpaket zugeschickt. Der vorherige Mailkontakt war sehr nett.
Im Testpaket enthalten waren:

  • Em-eukal Granatapfel-Honig
  • Em-eukal Klassisch
  • Em-eukal Salbei
  • Kinder Em-eukal Gummidrops
  • Em-eukal Gummidrops Anis-Fenchel
  • Em-eukal Gummidrops Wildkirsche-Salbei
  • Em-eukal Gummidrops Ingwer-Orange
  • Em-eukal Gummidrops Eukalyptus-Menthol
  • Rheila Lakritz-Bonbons

Ich habe mich total über das riesige Testpaket gefreut und habe direkt mit 
meinem Test angefangen.
Begonnen habe ich mit den Kinder Em-eukal Gummidrops zusammen mit meinem Sohn.
Ich liebe Kinder Em-eukal schon seit meiner Kindheit.

Kinder Em-eukal Gummidrops


Ich finde es super, dass es die leckeren Kinder Em-Eukal jetzt auch zum Kauen als Gummidrops gibt. Sie schmecken lecker nach Wildkirsche und sind ganz leicht scharf. Mein Sohn mochte sie nicht so gerne. Vielleicht waren sie ihm ein bisschen scharf, weil er das nicht gewohnt ist.
Die Gummidrops sind nicht so süß und eine super Abwechslung zu den Lutschbonbons.

Em-eukal Gummidrops Anis-Fenchel


Beim Öffnen der Tüte kommt einem schon der leckere Anis-Fenchel Geruch entgegen. 
Die Gummidrops sind mit ätherischen Ölen und Extrakten aus Anis und Fenchel.
Beim Essen erinnern sie mich an den Anis-Fenchel-Kümmel Tee. Sie haben zusätzlich noch eine leichte Mentholnote. 

Em-eukal Gummidrops Wildkirsche-Salbei


Die Gummidrops Wildkirsche-Salbei erinnern ein bisschen an die Kinder Em-eukal.
Sie schmecken lecker fruchtig nach Wildkirsche und man schmeckt den Salbei leicht heraus.
Die Gummidrops sind ideal bei trockener Schleimhaut zum Feucht halten.

Em-eukal Gummidrops Eukalyptus-Menthol


Die Eukalyptus-Menthol Gummidrops sind sehr scharf. Nach dem ersten Testen war sofort meine Nase frei :-).
Bei einer dicken Erkältung eignen sie sich super zum Durchatmen.
Mir waren sie ein bisschen zu scharf.

Em-eukal Gummidrops Ingwer-Orange


Die Gummibonbons mit der Schärfe des Ingwer und der fruchtigen Note von Orange sorgen für ein wärmendes Geschmackserlebnis.
Bei dieser Sorte war ich ein bisschen skeptisch wegen des Ingwers. Jedoch schmecken die Gummidrops super fruchtig und total lecker. Den Ingwer schmeckt man nur leicht raus.

Em-eukal klassisch


Die Em-eukal klassischen Bonbons habe ich eigentlich immer zuhause sobald ich Probleme mit Husten, Halsschmerzen oder Heiserkeit habe. Sie lindern den Hustenreiz.
Sie schmecken nach Eukalyptus und Menthol und befreien die Atemwege.
Die Bonbons sind zuckerfrei.

Em-eukal Granatapfel-Honig


Diese Sorte ist der Genuss des Jahres 2016. Tolles fruchtiges Bonbon. Es schmeckt lecker nach Granatapfel und nach Honig.
Diese Sorte ist einer meiner Lieblingssorten.

Em-eukal Salbei


Die Salbeibonbons schmecken wohltuend nach Salbei und lindern den Hustenreiz.
Sie eignen sich super, um die Schleimhaut zu befeuchten.
Die Salbeibonbons sind zuckerfrei.

Rheila Lakritz Bonbons


Das Bonbon schmeckt stark nach Lakritze und ist leicht scharf. Perfekt für meinen Mann.
Er liebt Lakritz.

Insgesamt gibt es 22 Sorten von Em-eukal. Ihr habt die Vielfalt bestimmt schon oft in den Lebensmittelmärkten gesehen und die Bonbons bestimmt schon oft selbst gekauft.
Was ich noch nicht wusste ist, dass es auch 3 Sorten Halspastillen von Em-eukal pro gibt.
Es gibt sie in den Sorten Eukalyptus, Lindenblütenhonig und Salbei.
Kinder Em-eukal gibt es wahlweise in 2 Sorten Hartkaramellen, Traubenzucker oder Gummidrops.
Von Rheila gibt es 9 verschiedene Sorten. Den Bärengarten in 4 Sorten.

Die Bonbons von Dr. C, Soldan gibt es in Lebensmittelläden, Apotheken, Reformhäusern oder Drogerien.

Fazit

Tolle Bonbonvielfalt mit sehr guter Qualität. Fast jeder kennt Em-eukal.
Das Markenzeichen der Bonbons ist natürlich die Fahne.

Vielen Dank an Dr. C. Soldan, dass ich Ihre Produkte testen durfte.




Sonntag, 14. Februar 2016

Friseurdepot

Vor ein paar Wochen erreichte mich ein tolles Paket von Friseurdepot. Der vorherige Mailkontakt war super nett.

Ich durfte das Haarshampoo von KMS California Moist repair sowie den Conditioner testen.
Zudem bekam ich 2 Pröbchen.



KMS California Haarshampoo Moistrepair 300ml


Das Shampoo spendet Feuchtigkeit und wirkt Haarbruch entgegen.
Beim Öffnen der Shampoo-Flasche kam mir schon ein sehr guter Duft entgegen.
Die Haare lassen sich sehr gut mit dem Shampoo waschen. Die Haare riechen gut nach der Haarwäsche und sie fühlen sich schön weich an.

KMS California Moistrepair Conditioner Leave-in 150ml


Der Conditioner ist zum Sprühen und spendet Feuchtigkeit. Die Haare lassen sich nach der Anwendung sehr gut kämmen.

Auf der Homepage von Friseurdepot findet ihr verschiedene Artikel zur Haarpflege 
u. -styling, Kosmetik- und Wellnessartikel sowie Friseurbedarf.
Wenn ihr dort als Neukunde bestellt, bekommt ihr 5% Rabatt und ihr erhaltet 
1 - 2 Gratisproben.

Hier findet ihr den Link zu der Haarpflegeserie von KMS California, die ich testen durfte.


Fazit
Super tolle Haarpflegeprodukte. Die Haare fühlen sich sehr gepflegt an. Sie sind nicht mehr so trocken und haben einen tollen Glanz. 
Ich kann euch die Produkte von KMS California sehr gut empfehlen.
Schaut doch mal auf der Homepage von Friseurdepot vorbei, dort findet ihr auch bestimmt passende Haarpflegeprodukte. 

Vielen Dank an Friseurdepot, dass ich die tollen Produkte testen durfte.


Maiswurm

Habt ihr schon mal von Maiswurm gehört?

Die Firma Maiswurm bietet Maiswürmchen in verschiedenen Geschmacksrichtungen an.
Die Produkte sind auf Maisbasis und glutenfrei sowie ohne Gentechnik und ohne Konservierungsstoffe.

Maiswurm wurde 2009 von Michal und Piotr in Berlin gegründet.
Früher haben die Gründer die Maissnacks auf Reisen in Osteuropa gekauft. 
Sie kannten sie schon aus der Kindheit. Da die Snacks bei der Familie und Freunden so super ankamen, kam ihnen die Idee Maiswurm zu gründen. 

Ich bekam ein richtig tolles Testpaket von Maiswurm.
Enthalten waren:

  • Maiswürmer Schoko
  • Maiswürmer Karamell
  • Maiswürmer Zimt
  • Maiswürmer Käse
  • Maiswürmer Bacon
  • Maiswürmer Fitness-Flips
  • Maiswürmchen Natur
  • Maisfinger
  • Reiswürmchen




Es war ein richtig tolles großes Paket, dass wir ausgiebig testen konnten. Mein Sohn mochte die Maiswürmer sehr gerne. Sie waren ein toller Snack für zwischendurch.
Geschmacklich waren die Maissnacks super. Tolles Geschmackserlebnis.
Das Produkt hat eine super Qualität und zergeht auf der Zunge.
Mal was anderes wie die üblichen Snacks zum Fernsehen.
Die Maiswürmer eignen sich auch super zum Mitnehmen.

Vielen Dank an Maiswurm, dass ich die tollen Maiswürmer testen durfte.

Schaut mal auf der Homepage oder auf der Facebookseite vorbei!

WACA

Heute berichte ich euch über die Kunststofffabrik WACA.

Gegründet wurde die Westfälische Porzellanfabrik am 12. Juli 1921 von Heinrich Walch
 in Carthausen im Sauerland. Dort wurden erst Porzellanteile für die Elektroindustrie hergestellt.
1925 kam eine Kunstharzpresserei dazu und so konnten zusätzlich Formteile 
aus Duroplast produziert werden.
In den 30er Jahren entstand durch die Entwicklung von hellfarbigen und leuchtenden Pollopas-Pressmassen ein Sortiment aus Haushalts- und Gebrauchsgegenständen aus Kunststoff.
In den 50er Jahren wurde die Porzellanproduktion eingestellt und aus der 
Westfälischen Porzellanfabrik wurde die Heinrich Walch KG.
Nun wurde nur noch Kunststoff verarbeitet.
Die beiden Söhne des Unternehmers traten in das Unternehmen ein und bauten zusätzlich noch eine Kunststoff-Spritzerei dazu.
Heute wird WACA vom Enkel Markus Walch geführt.

Ich bekam ein tolles Testpaket der Firma WACA.
Nach nettem Mailkontakt durfte ich mir ein Produkt aussuchen.
Ich habe mich für die Kaffeetasse und das Frühstücksbrettchen der Serie Graffiti Blue entschieden.
Das Design ist toll und die Qualität der Produkte super.



Schaut mal auf der Homepage von WACA vorbei, dort findet ihr verschiedene Kunststoffartikel wie z. B, Haushaltsartikel, Gastronomieartikel, Werbeartikel, Freizeitgeschirr uvm.
Außerdem bietet WACA Trendgeschirr an (wie z. B. mein getestetes Produkt). 
Dieses Trendgeschirr läuft unter dem Namen Hearbeat. 
Dort könnt ihr Geschirr mit vielen verschiedenen tollen Designs wählen.

Ich habe mich sehr über diesen Produkttest gefreut und bin total begeistert davon. 
Vielen Dank an WACA, dass ich den Produkttest durchführen durfte.

Mittwoch, 10. Februar 2016

Holyart

Heute möchte ich euch gerne den italienischen Onlineshop Holyart vorstellen.
Bis vor meinem Produkttest kannte ich Holyart nicht.
Holyart ist ein Onlineshop für christliche Kunst.

Auf der Homepage könnt Ihr unter folgenden Kategorien stöbern:

  • Devotionalien wie z. B. christliche Bücher, Grabartikel oder Wandteppiche
  • Kloster Produkte wie z. B. Liköre, Konfitüren oder Öle
  • Liturgische Geräte wie z. B. Taufbecken, Kirchenausstattung oder Kelche
  • Verbrauchsprodukte wie z. B. Weihrauch, Messwein oder Kerzen
  • Besondere Anlässe wie z. B. Erstkommunion, Taufe oder Hochzeit
  • Weihnachten wie z. B. Krippentiere, Krippen oder Weihnachtsschmuck
Nach sehr nettem Mailkontakt durfte ich mir 2 Marmeladen aussuchen.
Ich habe mich für die Sorten Pflaume und Birne entschieden, da ich mal was testen wollte was ich nicht so gut kenne.



Birnenmarmelade


Das Marmeladenglas ist mit 310g Birnenmarmelade gefüllt und kommt vom Kloster der Unbeschuhten Karmelitinnen von Sanremo.
Zutaten: Birne, Zucker, Pektin, Zitronensäure.
Der Preis liegt bei 6,49 Euro.

Pflaumenmarmelade


Das Marmeladenglas ist auch mit 310g Pflaumenmarmelade gefüllt und stammt vom selben Kloster wie die Birnenmarmelade.
Zutaten: Pflaume, Zucker, Pektin, Zitronensäure,
Die Marmelade kostet 6,49 Euro.

Fazit

Die beiden Marmeladen waren richtig lecker. Besonders gespannt war ich auf die Birnenmarmelade, weil ich mir das nicht so vorstellen konnte. 
Jedoch hat sie meine Erwartungen übertroffen. 
Sie ist super lecker und wird zu meiner neuen Lieblingsmarmelade.
Toller Onlineshop mit sehr nettem Kontakt und super Produkten.

Vielen Dank an Holyart, dass ich Ihre tollen Produkte testen durfte.

Montag, 8. Februar 2016

Ti Erfrischungstee

Ihr kennt bestimmt Ti Erfrischungstee, oder?

Ich durfte den leckeren Tee testen. Vor ein paar Wochen erreichte mich das Paket mit einem Sixpack Ti Erfrischungstee in der Geschmacksrichtung Schwarzer Tee mit Heidelbeere und Granatapfel.

Ti Erfrischungstee wird aus ganzen Teeblättern und Knospen aus traditionellen Anbaugebieten hergestellt.
Zu dem Tee kommt der Bio-Saft und das ganze wird leicht gesüßt mit Rohrzucker.

Ti Erfrischungstee ist in folgenden Sorten erhältlich:
  • Pfefferminztee mit Brombeere
  • Grüner Tee mit Mango
  • Weißer Tee mit Cranberry & Acai
  • Schwarzer Tee mit Heidelbeere und Granatapfel

Zutaten Ti Erfrischungstee Schwarzer Tee mit Heidelbeere und Granatapfel

Schwarzer Tee (Wasser, Bio-Schwarzteeblätter), Bio-Rohrzucker, 1,5% Bio-Granatapfelsaft, 1,5% Bio-Heidelbeersaft, Säurungsmittel Citronensäure, Bio-Holunderbeersaft, natürliches Aroma.

Der Erfischungstee schmeckt richtig gut. Er ist nicht zu süß und man schmeckt den Heidelbeer- und Granatapfelsaft raus. Der Tee eignet sich super als Erfrischung zwischendurch.

Viele Dank an Ti, dass ich Ihre Produkte testen durfte.



Shokomonk

Guten Morgen ihr Lieben!
Heute möchte ich euch den Tag mit einem süßen Produkttest versüßen!

Ich durfte die tollen Produkte von Shokomonk testen. 
Shokomonk wurde von 2 jungen Unternehmern aus der Region Bonn gegründet.
Gegründet wurde Shokomonk 2006.
Shokomonk bezieht seinen Kakaobohnen direkt aus Erzeugerländern wie Ecuador.

Den massiven Schokoriegel gibt es in 30 verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Ich finde die Auswahl der Riegel toll. Es werden auch viele ausgefallene Geschmacksrichtungen angeboten.

In meinem Testpaket waren folgende Shokomonk-Riegel enthalten:

  • Weiße Schokolade Joghurt-Minze
  • Weiße Schokolade Erdbeer-Rhabarber-Crumble
  • Weiße Schokolade Rote Grütze
  • Vollmilchschokolade Gerösteter Buchweizen
  • Weiße Schokolade Raspberry-Cheesecake 
  • Vollmilchschokolade Kalter Hund
  • Zartbitterschokolade Cranberry-Walnuss
Die Riegel sind super lecker und die Sorten sind mal was anderes.
Jeder Riegel hat 50 gramm und ist so super geeignet für einen kleinen Snack zwischendurch.

Schaut mal auf der Homepage oder Facebookseite vorbei.
 Vielleicht findet ihr ja auch ein paar tolle Sorten die ihr euch gönnen könnt.
Viel Spaß beim Naschen :-)

Vielen Dank an Shokomonk, dass ich diese süßen, leckeren Riegel testen durfte.