Dienstag, 5. September 2017

Krönner

Heute habe ich einen sehr süßen Produkttest für euch!

Vor ein paar Wochen bekam ich ein großzügiges Testpaket von der 
Schokoladen Manufaktur Krönner zugeschickt. 
Zum Testen bekam ich 9 Tafeln Schokolade ohne Zuckerzusatz, mit der Süße aus der Stevia Pflanze.
 

Ich war total gespannt auf diesen Produkttest. Ich mag Schokolade sehr gerne und freute mich mal eine Schokolade ohne Reue testen zu dürfen.

Das Traditionsunternehmen Krönner wurde erstmals 1759 erwähnt. 
Das Kaffeehaus sitzt in Garmisch. Verwendet werden nur hochwertige Zutaten. 
Die Krönner Köstlichkeiten enstehen durch handwerkliches Geschick. 
Auf Farb- und Konservierungsstoffe wird verzichtet. 

Mein Testpaket bestand aus folgender Stevilade:



  • Stevilade Ingwer
  • Stevilade Nuss Mix
  • Stevilade Mokka
  • Stevilade Latte Macchiato
  • Stevilade Cranberries
  • Stevilade Vollmilch
  • Stevilade Zartbitter
  • Stevilade Orange
  • Stevilade Haselnuss
Stevilade ist zuckerfreie Schokolade, die nur mit Stevia gesüßt ist. Dadurch enthält sie weniger Kohlenhydrate, hat aber trotzdem noch genug Kalorien.
Also so ganz ohne Reue ist sie nicht zu genießen. 
Der Preis für eine Tafel liegt bei 4,20 Euro bis 4,80 Euro. Je nach Sorte.

Mir hat die Stevilade leider überhaupt nicht zugesagt. Man schmeckt das Stevia leider zu viel heraus.

Aber vielleicht schmeckt sie euch ja. Wenn ihr auf Zucker verzichten wollt, bestellt euch mal ein Probierpaket der Stevilade. Ihr bekommt sie im Onlineshop von Krönner.

Vielen Dank an Krönner, dass ich die Stevilade testen durfte!

Die Produkte wurden mir kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung gestellt.
Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu den Produkten.